Sonntag, 21. Januar 2018
Notruf: 112

Stadtfeuerwehr zieht Jahresbilanz für 2016

Stadtfeuerwehr zieht Jahresbilanz – Dank an langjährige Ortsbrandmeister

Auf der Sitzung des Stadtkommandos Ende Februar im Feuerwehrhaus in Horst zog die Stadtfeuerwehr Garbsen Bilanz für das abgelaufene Jahr 2016.
Vier ausscheidende langjährige Ortsbrandmeister wurden besonders geehrt.

Stadtbrandmeister Ulf Kreinacker konnte in seinem Jahresbericht auf steigende Mitgliederzahlen in den aktiven Abteilungen der zehn Ortsfeuerwehren verweisen. Sie zählen derzeit 526 (Vorjahr 505) Mitglieder. Die Jugendfeuerwehren haben unverändert 161 Mitglieder und in den Kinderfeuerwehren gibt es einen steigenden Trend mit 101 Jungen und Mädchen (Vorjahr 92) ab einem Alter von 6 Jahren.

Die Einsatzzahlen waren auch im abgelaufenen Jahr 2016 mit 499 Einsätzen (Vorjahr: 477) weiterhin auf hohem Niveau.

Es war ein Anstieg bei den Hilfeleistungen, z.B. bei Notfalltüröffnungen und bei Einsätzen zu ausgelösten Heim-Rauchwarnmeldern zu verzeichnen.

Die Zahl der Brandeinsätze ist 2016 mit 170 um 6 zurückgegangen.
Die Zahl der Hilfeleistungen stieg um 59 auf 250 an.
Herausragende Einsätze im abgelaufenen Jahr waren der Brand eines Wohnhauses in Osterwald, das nach einem Blitzschlag in Brand geriet und komplett ausbrannte sowie die Evakuierung in Havelse nach einem Bombenblindgängerfund in Marienwerder zum Ende des Jahres.

Aber auch die Veranstaltung zur Sommertour des NDR auf dem Rathausplatz oder der Besuch des Ministerpräsidenten Stephan Weil Anfang diesen Jahres waren weitere Highlights auf die Kreinacker einging.

Im abgelaufenen Jahr wurde der neue Rüstwagen der Ortsfeuerwehr Garbsen offiziell übergeben. Ein neues Löschgruppenfahrzeug erhielt die Ortsfeuerwehr Osterwald OE. Des Weiteren befinden sich zwei Mannschaftstransportwagen für die Ortsfeuerwehren Frielingen und Osterwald OE sowie ein Löschgruppenfahrzeug für die Ortsfeuerwehr Schloß Ricklingen in der Beschaffung. Für ein vor kurzem außerplanmäßig außer Dienst gestelltes Löschgruppenfahrzeug in Stelingen wird ein Kürze ein Ersatzfahrzeug übernommen werden können. Ebenfalls wurde die Bestellung für einen neuen Einsatzleitwagen der Stadtfeuerwehr ausgelöst. Dieses Fahrzeug wird dann geplant 2018 fertiggestellt werden. Somit wird die Stadt Garbsen weiterhin in die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger investieren, um die Feuerwehrausrüstung auf dem aktuell guten Stand zu halten.

Des Weiteren wurde Ende des Jahres ein Feuerschutzausschuss gegründet , der seine Arbeit aufnehmen wird und zum Beispiel eine Brandschutzbedarfsplanung für die Stadt Garbsen erstellen soll.

Vom 29. April bis zum 20.Mai 2017 ist die alljährilich stattfindende Truppmannausbildung in Stelingen geplant, bei der neu aufgenommene aktive Mitglieder die Grundbegriffe der Feuerwehrarbeit in Theorie und Praxis erlernen werden. Die Ausbildung erfolgt durch ein rein ehrenamtliches Ausbilderteam aus Mitgliedern der Stadtfeuerwehr abends und an den Wochenenden. Nach heutigem Stand werden 22 Teilnehmer diese Ausbildung durchführen.

Im weiteren Verlauf der Sitzung berichteten die Leiter der Sondereinheiten, unter anderem des Gefahrgutzuges, der Dekontaminationsgruppe und der Funk- und Fernmeldegruppe über den Dienstbetrieb und besondere Ereignisse und Einsätze im abgelaufenen Jahr. Alle zogen ein durchaus positives Fazit für ihre Einheit und konnten auf einen guten Ausbildungstand verweisen.

Mit Informationen zu aktuellen Themen aus der Regionsfeuerwehr sowie seitens der Verwaltung der Stadt Garbsen endete der offizielle Teil der Sitzung.

Anschließend dankten 1.Stadtrat Walter Häfele und Stadtbrandmeister Ulf Kreinacker den langjährigen Ortsbrandmeistern der Ortsfeuerwehren Frielingen – Ingo Kölling, Heitlingen – Marc-Jens Ebbecke, Meyenfeld – Heiner Göhns und Stelingen – Herbert Pannwitz für ihre ehrenamtliche Tätigkeit in der Stadt Garbsen und Mitarbeit im Stadtkommando der Feuerwehr mit einem Präsentkorb.
Alle vier werden im Laufe des Jahres ihr Ehrenamt nach Ablauf der jeweiligen Amtszeit abgeben. Die Wahl der Nachfolger hat in den Jahreshauptversammlungen der einzelnen Ortsfeuerwehren bereits stattgefunden.

Ehrung Stadtkommando


Folge uns auf sozialen Netzwerken


test

Unterstütze uns

FV Logo bg white

Kampagnen

Kampagnen-Website zur Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung für die Niedersächsischen Feuerwehren  

Kampagne der Landesverkehrswacht Niedersachsen