Donnerstag, 22. Oktober 2020
Notruf: 112
  • Startseite
  • Aktuelles
  • Stadtfeuerwehr Garbsen beginnt diesjährige Truppmann-Ausbildung unter besonderen Bedingungen

Stadtfeuerwehr Garbsen beginnt diesjährige Truppmann-Ausbildung unter besonderen Bedingungen

Am Samstag dem 05. September 2020 begann die Stadtfeuerwehr Garbsen auf dem Gelände des Hotels Stelingerhof mit der diesjährigen Truppmann-Ausbildung.

Durch die Corona-bedingten Einschränkungen und Vorschriften dieses Mal unter besonderen Bedingungen und der Beachtung von Hygiene- und Abstandregeln.

Aus diesem Grunde musste auch ein Ort gefunden werden, an dem auch theoretische Schulungen mit einer großen Gruppe durchzuführen sind.

Ein besonderer Dank geht an Familie Münkel vom Hotel Stelingerhof für die Zurverfügungstellung ihrer Räumlichkeiten und des Hotelgeländes für die theoretische und praktische Ausbildung in den kommenden Wochen.

Im Rahmen des Lehrgangs werden die 24 Teilnehmer aus den verschiedenen Ortsfeuerwehren
die Grundbegriffe der Feuerwehrarbeit in Theorie und Praxis erlernen.
Gruppenbild 1800

Ein Großteil der Lehrgangsteilnehmer stammt aus den Jugendfeuerwehren und wurde bereits zum Beginn des Jahres in die aktiven Abteilungen übernommen.

Ein ehrenamtliches Ausbilderteam aus den Reihen der Stadtfeuerwehr Garbsen wird den Teilnehmern unter anderem theoretische Kenntnisse zu Rechtsgrundlagen, Verbrennen, Löschen und Löschmitteln oder zur Fahrzeug- und Gerätetechnik der Feuerwehr vermitteln.

In der praktischen Ausbildung wird der Umgang an den Geräten geschult sowie alle Grundbegriffe des Löschangriffs praktisch erprobt.

Nach der offiziellen Eröffnung stand am Wochenende die theoretische Ausbildung, wo die Teilnehmer Grundlagen zu Geräten der Feuerwehr lernten und die Themen Rechtsgrundlagen oder Fahrzeug -und Gerätekunde behandelten, auf dem Ausbildungsplan.

Am Sonntag konnten die Lehrgangsteilnehmer Fahrzeuge und Ausrüstung der Stadtfeuerwehr in Augenschein nehmen, darunter Rüst- und Gerätewagen für technische Hilfeleistung, die Drehleiter und Gerätschaften zur Gefahrgutbekämpfung und Dekontamination.

Fahrzeugkunde1  Fahrzeugkunde2

In den nächsten Wochen werden sich weitere theoretische Ausbildungen und die praktische Ausbildung an den Gerätschaften anschließen.

Auch die Prüfung wird dieses Mal unter besonderen Bedingung zentral für mehrere Städte und Gemeinden am 26.09. an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Ronnenberg durchgeführt.

Eine Abschlussfeier wie in den vergangenen Jahren üblich wird es nicht geben.

Nach Abschluss des Lehrganges beginnt dann für die Feuerwehrmitglieder eine weitere zweijährige Ausbildung in den jeweiligen Ortsfeuerwehren, um das Erlernte weiter zu vertiefen.

Fahrzeugkunde3

 

Tags: Feuerwehr, Garbsen,

Folge uns auf sozialen Netzwerken

facebook   twitter

test

Unterstütze uns

Logo des Förderverein der Ortsfeuerwehr Garbsen e.V.

Empfehlenswerte Warnapps

katwarn

nina

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.