Samstag, 19. Oktober 2019
Notruf: 112
 

Unwettereinsatz

Einsatz
Zugriffe 142
Einsatzort Details

Am Osterberge 3-5

Altgarbsen

Datum 02.08.2019
Alarmierungszeit 20:01 Uhr
Einsatzende 00:20 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 19 Min.
Alarmierungsart ELO
Mannschaftsstärke 28
eingesetzte Kräfte

ELO

Einsatzbericht

Starkregen führt zu fast 40 Feuerweheinsätzen

Nach Starkregenfällen am Freitagabend mussten mehrere Ortsfeuerwehren der Stadtfeuerwehr Garbsen zu Einsätzen ausrücken. Schwerpunkt der Einsätze waren die Stadtteile Altgarbsen, Berenbostel, Garbsen-Mitte und Havelse.
In den meisten Fällen war das Regenwasser in Keller eingedrungen, lief in Wohnungen oder sammelte sich in Garagen.
Die Ortsfeuerwehren Berenbostel, Garbsen, Horst, Meyenfeld und die Funkgruppe (ELO) der Stadtfeuerwehr waren mit bis zu 70 Einsatzkräften von 19.30 bis nach 0 Uhr in der Nacht zum Samstag im Einsatz.

An einigen Einsatzstellen war das Wasser ebenso schnell von selbst abgelaufen nachdem die Regenfälle aufgehört hatten, wie es sich aufgestaut hatte. Hier mussten die Einsatzkräfte dann nicht mehr tätig werden. An anderen Einsatzstellen standen Keller großflächig bis zu über einem halben Meter unter Wasser und der Einsatz der Ehrenamtlichen zog sich dann mehrere Stunden hin.

Es kamen Wassersauger sowie verschiedene Pumpen der Feuerwehren zu Einsatz.

Im Feuerwehrhaus in Altgarbsen bildete sich unter der Regie von Stadtbrandmeister Ulf Kreinacker die Einsatzleitung, die von der Regionsleitstelle in Hannover die Einsatzstellen per Fax übermittelt bekam. Die Einsatzleitung entschied dann welche Einsatzkräfte und Fahrzeuge die jeweilige Schadenstelle anfuhren. Die Funkgruppe koordinierte und dokumentierte diese Einsätze anschließend bis sie abgeschlossen waren.

Insgesamt arbeiten die Einsatzkräfte 38 Einsätze ab.



 

Folge uns auf sozialen Netzwerken

facebook   twitter

test

Unterstütze uns

Logo des Förderverein der Ortsfeuerwehr Garbsen e.V.

Kampagnen

Kampagnen-Website zur Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung für die Niedersächsischen Feuerwehren  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok