Freitag, 14. Mai 2021
Notruf: 112
 

Rauchentwicklung auf dem Dach eines Einkaufzentrums / technischer Defekt

Einsatz
Zugriffe 367
Einsatzort Details

Havelser Straße

Garbsen-Mitte

Datum 25.02.2021
Alarmierungszeit 03:17 Uhr
Einsatzende 04:20 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 3 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
eingesetzte Kräfte

OFW Garbsen I
OFW Garbsen II
b1 - Kleinbrand

Einsatzbericht

Rauchentwicklung durch Räucherofen

In der Nacht zum Donnerstag gegen 3.15 Uhr bemerkten Anwohner eine Rauchentwicklung auf dem Dach des „real“ Marktes an der Havelser Straße. Des Weiteren war auch Brandgeruch wahrnehmbar.
Daraufhin wurde die Ortsfeuerwehr Garbsen alarmiert und machte sich mit beiden Löschzügen auf den Weg zum Nordwest-Zentrum in Garbsen-Mitte.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren immer wieder Rauchschwaden sichtbar die am Dach des Marktes aufstiegen.
Von der Drehleiter aus wurde die Lage von oben begutachtet und mit einer Wärmebildkamera wurde nach eventuellen Brandstellen gesucht.
Parallel dazu gingen Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr in den Markt vor, um von dort zu erkunden. Es wurde schnell festgestellt das ein Räucherofen der Auslöser für die Rauchentwicklung war. Dieser wurde vorsichtshalber ausgeschaltet.

Im Markt selbst war es zum Glück zu keiner Verrauchung gekommen.
Nach Eintreffen eines Verantwortlichen des Marktes konnte der Einsatz der Feuerwehr beendet werden. Es waren keine weiteren Maßnahmen durch die Einsatzkräfte erforderlich.

Die Ortsfeuerwehr Garbsen war mit 8 Fahrzeugen und ca. 30 Kräften bis gegen 4 Uhr im Einsatz.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Folge uns auf sozialen Netzwerken

facebook   twitter

test

Unterstütze uns

Logo des Förderverein der Ortsfeuerwehr Garbsen e.V.

Empfehlenswerte Warnapps

katwarn

nina

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.