Donnerstag, 02. Dezember 2021
Notruf: 112
 

Gartenhaus brennt in Horst

Einsatz
Zugriffe 212
Einsatzort Details

Kleine Egge

Horst

Datum 02.11.2021
Alarmierungszeit 15:44 Uhr
Einsatzende 16:30 Uhr
Einsatzdauer 46 Min.
Alarmierungsart ELO
Mannschaftsstärke 4
eingesetzte Kräfte

ELO
OFW Horst
    OFW Meyenfeld
      Polizei
        Rettungsdienst
          OFW Schloß Ricklingen

            Einsatzbericht

            Mit dem Stichwort brennendes Haus wurden am Dienstagnachmittag die Ortsfeuerwehren Horst, Meyenfeld und Schloß Ricklingen sowie die Einsatzleitwagenbesatzung der Stadtfeuerwehr gegen 15.45 Uhr in den Stadtteil Horst gerufen. In der Straße Kleine Egge war ein Brand gemeldet worden.

            Die anrückende Einsatzkräfte konnten bereits auf der Anfahrt eine dunkle Rauchwolke erkennen und rechneten mit dem Schlimmsten.

            Als die ersten Einsatzkräfte an der Brandstelle eintrafen, stellte sich zum Glück schnell heraus das nicht ein Wohnhaus, sondern ein Gartenhaus auf ein Grundstück brannte.

            Unter Atemschutz konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden.
            Eine weitere Ausbreitung konnte verhindert werden.

            Zur Brandursache und zur Schadenhöhe kann von der Feuerwehr keine Aussage getroffen werden, die Polizei nahm die weiteren Ermittlungen auf.

            Ein Großteil der alarmierten Kräfte konnte die Einsatzstelle schnell wieder verlassen.

            Die Ortsfeuerwehr Horst führte noch Nachlöscharbeiten durch.

            Während dieses Einsatzes wurden die Ortsfeuerwehren Berenbostel, Stelingen und Heitlingen sowie die Drehleiter aus der Kernstadt zum Seniorenheim Cäcilienhof gerufen.

            Hier hatte die automatische Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst. Dieser Einsatz stelle sich allerdings schnell als Fehlalarm heraus. Die Feuerwehren mussten nicht tätig werden.

             

            Folge uns auf sozialen Netzwerken

            facebook   twitter

            test

            Unterstütze uns

            Logo des Förderverein der Ortsfeuerwehr Garbsen e.V.

            Empfehlenswerte Warnapps

            katwarn

            nina

            Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.