Dienstag, 29. November 2022
Notruf: 112
 

ausgelöster Rauchwarnmelder

Einsatz
Zugriffe 421
Einsatzort Details

Haberkamp

Altgarbsen

Datum 24.03.2022
Alarmierungszeit 05:34 Uhr
Einsatzende 06:10 Uhr
Einsatzdauer 36 Min.
Alarmierungsart DZ 2
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte

OFW Garbsen I
OFW Garbsen II
Polizei
    Rettungsdienst
      b1 - Kleinbrand

      Einsatzbericht

      Ausgelöster Rauchwarnmelder in Hochhaus.

      Am frühen Donnerstagmorgen gegen 5.30 Uhr hörten Bewohner eines Hochhauses im Haberkamp in Altgarbsen den Alarmton eines Rauchwarnmelders und alarmierten die Feuerwehr.

      Ortsfeuerwehr Garbsen, Polizei und Rettungsdienst fuhren die Einsatzstelle an.

      Da eine Gruppe der Ortsfeuerwehr kurz zuvor zu einer Notfalltüröffnung im Kirchweg im Einsatz war, konnten die ersten Einsatzkräfte unverzüglich in den Haberkamp ausrücken.

      Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war allerdings kein Rauchmeldersignal mehr wahrnehmbar. Einige der angerückten Einsatzkräfte konnten den Einsatztort wieder verlassen.

      Wenig später klärte sich dann der Sachverhalt auf.

      Im 11. Obergeschoß hatten Kartonagen im Flur abgestellter Möbelteil an mehreren Stellen gebrannt. Durch den ausgelösten Rauchwarnmelder waren Anwohner auf den Brand aufmerksam geworden und hatten die schwelenden Kartonteile gelöscht.

      Die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle anschließend noch einmal und übergab alles weitere in die Hände der Polizei. Diese ermittelt nun mit dem Verdacht auf Brandstiftung.

      Der Feuerwehreinsatz konnte gegen 6 Uhr beendet werden.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Folge uns auf sozialen Netzwerken

      facebook   twitter

      test

      Unterstütze uns

      Logo des Förderverein der Ortsfeuerwehr Garbsen e.V.

      Empfehlenswerte Warnapps

      katwarn

      nina

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.