Mittwoch, 29. Juni 2022
Notruf: 112
 

Feuer in Keller führt zu Rauchentwicklung

Einsatz
Zugriffe 183
Einsatzort Details

Im Dorfe

Schloß Ricklingen

Datum 12.04.2022
Alarmierungszeit 14:18 Uhr
Einsatzende 15:00 Uhr
Einsatzdauer 42 Min.
Alarmierungsart ELO
eingesetzte Kräfte

ELO
OFW Horst
    OFW Meyenfeld
      OFW Schloß Ricklingen

        Einsatzbericht

        Am Dienstagnachmittag gegen 14.20 Uhr meldeten Anwohner der Straße Im Dorfe in Schloß Ricklingen eine Rauchentwicklung aus dem Keller eines Wohnhauses.

        Daraufhin wurden die Ortsfeuerwehren Schloß Ricklingen, Horst und Meyenfeld sowie die Einsatzleitwagenbesatzung der Stadtfeuerwehr alarmiert.


        Die zuerst eintreffenden Einsatzkräfte konnten die Rauchentwicklung bestätigen. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr im Gefahrenbereich.

        Die Feuerwehr ging mit einem Trupp unter Atemschutz in den Keller vor und konnte mit Wasser aus einem C-Rohr die Flammen schnell bekämpfen.


        Bereits um 14.45 Uhr konnte Feuer aus gemeldet werden.

        Aus unbekannter Ursache hatte ein Staubsauger gebrannt und das Feuer griff auf einen angrenzenden Wäschestapel über.

        Um kurz nach 15 Uhr rückten die letzten Einsatzkräfte wieder in ihre Standorte ein.

         

        Folge uns auf sozialen Netzwerken

        facebook   twitter

        test

        Unterstütze uns

        Logo des Förderverein der Ortsfeuerwehr Garbsen e.V.

        Empfehlenswerte Warnapps

        katwarn

        nina

        Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.