Freitag, 09. Dezember 2022
Notruf: 112
 

LkW-Unfall mit zwei Autotransportern

Einsatz
Zugriffe 618
Einsatzort Details

Bundesautobahn 2

Altgarbsen

Datum 10.06.2022
Alarmierungszeit 11:52 Uhr
Einsatzende 15:30 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 38 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

OFW Garbsen I
OFW Garbsen II
ELO
    OFW Horst
      hm2 - Person eingeklemmt groß

      Einsatzbericht

      Lkw-Unfall auf der BAB A2

       

      Aus bislang unbekannter Ursache kollidierten am Freitagmittag zwei Lkw auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Garbsen und Herrenhausen. Beide Lkw waren mit Neuwagen beladen.
      Der auffahrenden Autotransporter kippte dabei auf die Seite und kam auf der Fahrbahn und im Seitenraum zum Liegen.
      Da nach ersten Meldungen davon ausgegangen wurde, dass Personen eingeklemmt sein könnten, wurden um 11.50 Uhr die Ortsfeuerwehren Garbsen und Horst sowie die Einsatzleitwagenbesatzung der Stadtfeuerwehr alarmiert.

      Glücklicherweise konnten beide Lkw-Fahrer vor Eintreffen der Feuerwehr ihre Kabine verlassen. Sie wurden vom Rettungsdienst behandelt und in ein Krankenhaus gebracht.
      Die Feuerwehr kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe.

      Da es sich bei den geladenen Fahrzeugen um Hybrid- und Elektrofahrzeuge handelte, stellte die Feuerwehr während der Bergungsarbeiten den Brandschutz an der Unfallstelle sicher.
      Zur Unfallursache und zur Schadenhöhe kann von der Feuerwehr keine Aussage getroffen werden. Die Polizei nahm die weiteren Ermittlungen auf.

      Ein Großteil der Einsatzkräfte konnte die Unfallstelle nach kurzer Zeit wieder verlassen.
      Die restlichen Einsatzkräfte rückten gegen 15.30 Uhr ein. Die Bergungsarbeiten dauerten da noch an.
      Die Einsatzstelle wurde an Polizei und Autobahnmeisterei übergeben.
      Durch den Unfall kam es zu starken Verkehrsbehinderungen und es bildete sich ein kilometerlanger Rückstau.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Folge uns auf sozialen Netzwerken

      facebook   twitter

      test

      Unterstütze uns

      Logo des Förderverein der Ortsfeuerwehr Garbsen e.V.

      Empfehlenswerte Warnapps

      katwarn

      nina

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.