Dienstag, 29. November 2022
Notruf: 112
 

Kellerbrand

Einsatz
Zugriffe 1210
Einsatzort Details

Rigelhof

Datum 28.07.2022
Alarmierungszeit 20:22 Uhr
Einsatzende 21:10 Uhr
Einsatzdauer 48 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
eingesetzte Kräfte

OFW Garbsen I
OFW Garbsen II
ELO
Polizei
    Rettungsdienst
      b2 - Mittelbrand

      Einsatzbericht

      Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

      Aus bislang unbekannter Ursache brannten am Donnerstagabend im Keller eines Mehrfamilienhauses im Rigelhof zwei Matratzen. Anwohner konnten die Flammen ablöschen und so eine weitere Brandausbreitung verhindern.

      Gegen 20.20 Uhr bemerkten Bewohner des Hauses im Stadtteil Auf der Horst Brandgeruch und eine Rauchentwicklung und riefen die Feuerwehr.

      Daraufhin wurden die Ortsfeuerwehr Garbsen und die Einsatzleitwagenbesatzung der Stadtfeuerwehr alarmiert und rückten mit mehreren Fahrzeugen aus.

      Die Einsatzkräfte mussten lediglich Nachlöscharbeiten an den nach draußen beförderten Matratzen durchführen und belüfteten anschließend das Gebäude. Dazu kam ein Druckbelüftungsgerät zum Einsatz, um den Brandrauch aus Keller und Treppenhaus zu befördern.

      Zwei Bewohner wurden vom Rettungsdienst mit Verdacht auf Rauchvergiftung behandelt, konnten aber danach vor Ort verbleiben.

      Nachdem die Feuerwehr alle Wohnungen auf eine mögliche Verrauchung kontrolliert hatte, konnte der Einsatz gegen 21 Uhr beendet werden. Alle Bewohner konnten in ihre Wohnungen zurückkehren.

      Dier Polizei nahm die weiteren Ermittlungen zur Brandursache auf.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Folge uns auf sozialen Netzwerken

      facebook   twitter

      test

      Unterstütze uns

      Logo des Förderverein der Ortsfeuerwehr Garbsen e.V.

      Empfehlenswerte Warnapps

      katwarn

      nina

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.