Mittwoch, 19. Juni 2019
Notruf: 112

Feuerwehr beendet Truppmannausbildung erfolgreich

Über 18 „frischgebackene“ Feuerwehrleute können sich die Ortsfeuerwehren der Stadt Garbsen seit Sonntag, 12.Juni.2016, freuen.

Nach drei Wochen intensiver Ausbildung erlernten die neuen aktiven Mitglieder alle nötigen theoretischen und praktischen Grundbegriffe, um nun den verantwortungsvollen Feuerwehrdienst ausüben zu können.

Weiterlesen

Feuerwehren verabschieden und ehren Heinz Landers

Am Samstagabend verabschiedeten die Feuerwehren der Stadt Garbsen den langjährigen Feuerwehrdezernenten und Stadtkämmerer – Ersten Stadtrat Heinz Landers.

Mit dem ältesten noch im Einsatz befindlichen Feuerwehrfahrzeug, dem Tanklöschfahrzeug der Ortsfeuerwehr Schloß Ricklingen (Baujahr 1955,) holte Stadtbrandmeister Ulf Kreinacker Heinz Landers und Ehefrau in Havelse ab. Anschließend fuhren sie zum Feuerwehrhaus in Osterwald OE, wo ein Großteil der Feuerwehrfahrzeuge der zehn Ortsfeuerwehr zur Verabschiedung Spalier standen.

Weiterlesen

Praktische Truppmann-Ausbildung hat begonnen

Am Samstag, dem 28.Mai begannen die Teilnehmer der diesjährigen Truppmann-Ausbildung der Stadtfeuerwehr Garbsen mit der praktischen Ausbildung an verschiedenen Gerätschaften.

Es stand die Ausbildung an vier verschiedenen Stationen auf dem Ausbildungsplan.

Weiterlesen

Stadtfeuerwehr Garbsen beginnt Truppmann-Ausbildung

Am Samstag dem 21. Mai 2016 eröffnete die Stadtfeuerwehr Garbsen im Feuerwehrhaus Stelingen den diesjährigen Truppmann-Ausbildungslehrgang.

Im Rahmen des Lehrgangs werden die 20 Teilnehmer aus den verschiedenen Ortsfeuerwehren des Stadtgebietes die Grundbegriffe der Feuerwehrarbeit in Theorie und Praxis erlernen.

Ein Großteil der Lehrgangsteilnehmer stammt aus den Jugendfeuerwehren.

Weiterlesen

Ausbildung Technische Hilfeleistung

In Vorbereitung auf die im Mai/Juni stattfindende Truppmannausbildung bildet die Ortsfeuerwehr Garbsen neue Mitglieder aus ihrer aktiven Abteilung zu Grundlagen der Feuerwehrtechnik aus.

Am Samstag den 9.April stand nun ein Ausbildungsabschnitt zum Thema Technische Hilfeleistung auf dem Programm, bei dem die Feuerwehrmitglieder Grundlagen zum Einsatz nach Pkw-Unfällen erlernten.

Auf einem Gewerbegelände in Steinhude hatten die Männer und Frauen die Möglichkeit an zwei Fahrzeugkarosserien den Einsatz hydraulischer Rettungsgeräte zu erproben.

Die Ausbilder hatten dazu zwei Stationen vorbereitet.

An der ersten Station wurde das Sichern und Abstützen eines auf der Seite liegenden Pkw geprobt. 

Weiterlesen

Folge uns auf sozialen Netzwerken

facebook   twitter

test

Unterstütze uns

FV Logo bg white

Kampagnen

Kampagnen-Website zur Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung für die Niedersächsischen Feuerwehren  

Kampagne der Landesverkehrswacht Niedersachsen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok