Dienstag, 16. Januar 2018
Notruf: 112

Ortsfeuerwehr Garbsen veranstaltet traditionelles Maifest

Am diesjährigen Maifeiertag, Montag den 1. Mai 2017, wird die Ortsfeuerwehr Garbsen traditionell im Stadtteil Havelse einen Maibaum aufstellen.

Das Maifest beginnt um 11 Uhr an der Feuerwache in der Straße „An der Feuerwache“ neben dem ehemaligen Rathaus.

Gegen 12 Uhr ist das Aufstellen des Maibaums durch die Kameraden der Feuerwehr geplant.

Des Weiteren wird die Feuerwehr für das leibliche Wohl der Besucher sorgen und kühle Getränke sowie leckere Speisen vom Grill anbieten.

Am Nachmittag ab ca. 13 Uhr wird dann ein Kuchenbüffet mit selbst gebackenem Kuchen eröffnet.

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr werden sich um die kleinen und kleinsten Gäste der Veranstaltung kümmern. Bei schönen Wetter werden Wasserspiele für die Kinder angeboten. Auch eine große Hüpfburg wird aufgebaut werden.

Die Veranstaltung für gesamte Familie wird zum Ende des Nachmittags ausklingen.

Die Feuerwehr Garbsen wünscht sich für die Veranstaltung schönes Wetter und freut sich auf eine rege Beteiligung der Bevölkerung.

Des Weiteren wird am Maifeiertag mit der Unterstützung der Ortsfeuerwehr Garbsen auch der Maibaum in Altgarbsen am Kastanienplatz aufgestellt werden.
Hier wird der Maibaum wird gegen 11 Uhr aufgerichtet werden.

Auch bei der Maibaumaufstellung am Kohake-Centrum wird die Ortsfeuerwehr wieder tatkräftig anpacken, um am Dienstag den 2. Mai 2017 dort den Maibaum aufzustellen. Die Aufstellung ist hier für 17 Uhr geplant.

Tags: Feuerwehr, Garbsen,


Folge uns auf sozialen Netzwerken


test

Unterstütze uns

FV Logo bg white

Kampagnen

Kampagnen-Website zur Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung für die Niedersächsischen Feuerwehren  

Kampagne der Landesverkehrswacht Niedersachsen