Mittwoch, 23. Januar 2019
Notruf: 112
 

Ölspur / auslaufendes Hydrauliköl


Zugriffe 788
Einsatzort Details

Otto-Ehrhardt-Straße

Havelse

Datum 28.07.2015
Alarmierungszeit 07:50 Uhr
Einsatzende 08:50 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

OFW Garbsen I
OFW Garbsen II
Polizei

    Einsatzbericht

    Aufgrund eines technischen Defekts verlor ein Müllwagen von aha Hydrauliköl.
    Die Ölspur zog sich von der Fritz-Meyer-Straße bis in die Otto-Ehrhard-Straße.
    Die Ortsfeuerwher Garbsen und Mitarbeiter von aha streuten die Ölspur in den Kurvenbereichen und um den liegengebliebenen Lkw ab. Das weitere Abstreuen der Ölspur übernahmen Mitarbeiter der städtischen Servicebetriebe.

     

    Folge uns auf sozialen Netzwerken

    facebook   twitter

    test

    Unterstütze uns

    FV Logo bg white

    Kampagnen

    Kampagnen-Website zur Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung für die Niedersächsischen Feuerwehren  

    Kampagne der Landesverkehrswacht Niedersachsen

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Ok