Freitag, 18. Oktober 2019
Notruf: 112

Kartoffelfest auf Ammanns Hof

125 Feuerwehrleute packen beim Kartoffelfest mit an.
Mehr als 2000 Besucher strömen auf Ammanns Hof im Herzen Altgarbsens und lassen sich Puffer, Bratkartoffeln, Pommes und Würste schmecke.

Altgarbsen. „Wir haben nur noch zehn Kilogramm Kartoffeln.“ Dieser „Notruf“ erreicht den Garbsener Ortsbrandmeister Thomas Cremer am Sonntag bereits um 14 Uhr. Das Kartoffelfest auf Ammanns Hof, organisiert von der Garbsener Feuerwehr und ihrem Förderverein, hat sich erneut als Publikumsmagnet erwiesen: Mehr als 2000 Besucher strömten auf den idyllisch gelegenen Hof im Herzen des alten Dorfes. „Das sind noch mal mehr Gäste als im vergangenen Jahr“, meinte Cremer bereits um die Mittagszeit. „Wir haben daher eigens die große Scheune für die Kaffeetafel geöffnet.“

Weiterlesen

MiniRetter bestehen Kinderflämmchen-Prüfungen

Ende Juni trafen sich 20 Mitglieder der Garbsener Kinderfeuerwehr „MiniRetter“ zur Abnahme der Kinderflämmchen der Teile 1-4 im Feuerwehrhaus in Altgarbsen.

Bei hochsommerlichen Temperaturen mussten die Kinder dabei im und um das Feuerwehrhaus theoretische und praktische Prüfungen absolvieren.

Weiterlesen

Hitzewelle: „Achten Sie auf sich und Ihre Umwelt!“

Deutscher Feuerwehrverband gibt Sicherheitstipps: Ältere und Kinder gefährdet

„Temperaturen weit über 35 Grad, Waldbrandgefahr sowie eine hohe Belastung für Mensch und Tier:
Passen Sie auf sich und Ihre Umwelt auf!“, appelliert Hermann Schreck, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV),
angesichts der aktuellen Wettersituation. Er gibt sieben Tipps zu den größten Gefahren bei Hitze.

Weiterlesen

Folge uns auf sozialen Netzwerken

facebook   twitter

test

Unterstütze uns

Logo des Förderverein der Ortsfeuerwehr Garbsen e.V.

Kampagnen

Kampagnen-Website zur Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung für die Niedersächsischen Feuerwehren  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok