Mittwoch, 19. Juni 2019
Notruf: 112

Stadtfeuerwehr zieht Jahresbilanz für 2018

Stadtbrandmeister Ulf Kreinacker konnte in seinem Jahresbericht auf eine erneut deutlich angestiegene Einsatzzahl verweisen.
Die zehn Ortsfeuerwehren rückten im vergangenen Jahr zu 612 Einsätzen aus (Vorjahr: 567 Einsätze). Ein Grund für die steigende Zahl ist die zunehmende Anzahl von Gebäuden & Einrichtungen mit Brandmeldeanlagen, zu denen im Alarmfall gleich mehrere Ortsfeuerwehren aus der Stadt alarmiert werden.
Aber auch eine konstant hohe Zahl technischer Hilfe, z.B. zur Notfallöffnung von Türen trugen zu der Steigerung bei.

Weiterlesen

Ortsfeuerwehr Garbsen hält Jahresrückblick

Am vergangenen Samstagabend, 5.Januar 2019, kamen die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Garbsen zur Jahreshauptversammlung in der Feuerwache 1 in Altgarbsen zusammen.

Ortsbrandmeister Thomas Cremer blickte in seinem Jahresbericht auf das vergangene ereignisreiche und belastende Jahr zurück und zog eine positive Bilanz für die Ortsfeuerwehr Garbsen.
Einen Schwerpunkt der Versammlung bildete die Ehrung einiger langjähriger, verdienter Mitglieder. Eine seltene Ehrung wurde Friedhelm Stucke aus Altgarbsen zuteil, der seit 70 Jahren Mitglied der Feuerwehr ist, aber auch Ehrungen für 60-, 50- und 40- jährige Mitgliedschaft wurden vollzogen.

Neben Gästen aus Politik und Feuerwehrführung war auch traditionell eine Abordnung der Partnerfeuerwehr aus Markoldendorf anwesend.

Weiterlesen

Kinderfeuerwehr unterstützt bei Spielplatzeröffnung

In den letzten Monaten wurde der Spielplatz in der Straße Am Osterberge im Stadtteil Altgarbsen aufwändig neugestaltet.
Aufgrund der Nähe zum Feuerwehrhaus des Löschzuges Altgarbsen wurde das Thema Feuerwehr für die Spielplatzausstattung gewählt. So sind die roten Klettergeräte einem Schlauchturm oder Feuerwehrfahrzeugen nachempfunden.

Weiterlesen

Mannschaftstransportwagen ersetzt

Aufgrund schwerwiegender technischer Mängel musste der Mannschaftstransportwagen (MTW) des Löschzuges 1 vor mehreren Wochen außer Dienst gestellt werden.
Der 19 Jahre alte Mercedes Sprinter wurde nun übergangsweise bis zur Neubeschaffung durch den ehemaligen MTW der Ortsfeuerwehr Horst auf Basis eines VW T4 ersetzt.

Weiterlesen

Feuerwehr besucht Fortbildung zum Thema alternative Fahrzeugantriebe

Einen Samstagvormittag nutzen jeweils sechs Führungskräfte der Ortsfeuerwehren Berenbostel und Garbsen, um sich bei der Handwerkskammer Hannover zum Thema alternative Fahrzeugantriebe weiterzubilden.

Diese Schulung wurde als eine erste Pilotveranstaltung für die Feuerwehren im Förderungs- und Bildungszentrum (FBZ) der Handwerkskammer in Berenbostel angeboten.

Weiterlesen

Folge uns auf sozialen Netzwerken

facebook   twitter

test

Unterstütze uns

FV Logo bg white

Kampagnen

Kampagnen-Website zur Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung für die Niedersächsischen Feuerwehren  

Kampagne der Landesverkehrswacht Niedersachsen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok