Mittwoch, 20. März 2019
Notruf: 112
 

Verkehrsunfall / eingeklemmte Person


Zugriffe 1569
Einsatzort Details

Planetenring

Auf der Horst

Datum 26.08.2015
Alarmierungszeit 15:37 Uhr
Einsatzende 16:30 Uhr
Einsatzdauer 53 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
Mannschaftsstärke 21
eingesetzte Kräfte

OFW Garbsen I
OFW Garbsen II
Polizei
    Rettungsdienst
      hm1 - Person eingeklemmt klein

      Einsatzbericht

      Schwerer Verkehrsunfall am Planetenring fordert zwei Schwer- und zwei Leichtverletzte

      Am Mittwochnachmittag kam es am Planetenring in Höhe der Ausfahrt des Planetencenters zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Pkw Fahrerin wollte vom Parkplatz auf den Planetenring einfahren und übersah vermutlich einen von links kommenden Pkw. Es kam zu einem heftigen Zusammenprall. Hierbei wurde die Fahrerin eines Audi im Fahrzeug eingeklemmt. Zwei Notärzte und mehrere Rettungswagen eilten zur Versorgung der vier Beteiligten an die Unfallstelle.

      Zusätzlich wurde der Rüstzug der Ortsfeuerwehr Garbsen zur Einsatzstelle entsandt. In Abstimmung mit dem Rettungsdienst bereitete die Feuerwehr die Befreiung der Fahrerin aus dem Pkw vor. Hierzu kamen hydraulische Rettungsgeräte vom Rüstwagen der Garbsener Feuerwehr zum Einsatz. An dem Pkw wurden die beiden Türen auf der Fahrerseite entfernt. Nach ca. 30 Minuten konnte die Fahrerin befreit werden und dem Rettungswagen zugeführt werden.

      Alle Beteiligten kamen zur weiteren Versorgung in die Krankenhäuser.

      Die Feuerwehr sicherte die Unfallfahrzeuge und streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Der Einsatz endete nach rund einer Stunde.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Folge uns auf sozialen Netzwerken

      facebook   twitter

      test

      Unterstütze uns

      FV Logo bg white

      Kampagnen

      Kampagnen-Website zur Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung für die Niedersächsischen Feuerwehren  

      Kampagne der Landesverkehrswacht Niedersachsen

      Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
      Ok