Dienstag, 27. Februar 2024
Notruf: 112
 

Ausgelöster Rauchwarnmelder durch angebranntes Essen

Einsatz
Zugriffe 125
Einsatzort Details

Konrad-Adenauer-Straße

Altgarbsen

Datum 11.02.2024
Alarmierungszeit 11:30 Uhr
Einsatzende 12:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart DZ 2
eingesetzte Kräfte

OFW Garbsen I
OFW Garbsen II

Einsatzbericht

Am Sonntagvormittag gegen 11.30 Uhr rückte die Ortsfeuerwehr Garbsen in die Konrad-Adenauer-Straße in Altgarbsen aus. In einem Mehrfamilienhaus hatte ein Rauchwarnmelder Alarm geschlagen. Als Ursache stellte sich angebranntes Essen heraus. Kein weiterer Einsatz für die Ehrenamtlichen.

 
test

Unterstütze uns

Logo des Förderverein der Ortsfeuerwehr Garbsen e.V.

Empfehlenswerte Warnapps

katwarn

nina

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.