Dienstag, 28. September 2021
Notruf: 112
  • Versammlung der Ortsfeuerwehr Garbsen

  • Feuerwehren aus der Stadt Garbsen zurück aus Katastrophengebiet

  • Feuerwehren aus der Stadt Garbsen unterstützen in NRW

  • Ortsfeuerwehr führt alternative Belastungsübung durch

  • Erste Hilfe Ausbildung der MiniRetter

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Startseite

Versammlung der Ortsfeuerwehr Garbsen

Am vergangenen Samstag (04.09.) trafen sich die Mitglieder der aktiven Abteilung und der Altersabteilung der Ortsfeuerwehr Garbsen zur Versammlung in der Fahrzeughalle der Feuerwache in Havelse.

Neben Kurzberichten standen Ehrungen & Beförderungen sowie die offizielle Indienststellungeines neuen Rettungsbootes und zweier Mehrzweckfahrzeuge im Mittelpunkt.

Weiterlesen

Feuerwehren aus der Stadt Garbsen zurück aus Katastrophengebiet

Nachdem die Kräfte der Feuerwehrbereitschaft mit Ehrenamtlichen und Fahrzeugen aus Garbsen, Neustadt und Wunstorf am vergangenen Samstagvormittag in Düsseldorf am Messegelände angekommen waren, warteten sie dort auf weitere Einsatzbefehle.
Im Laufe des Tages wurden sie in ihr eigentliches Einsatzgebiet nach Euskirchen verlegt.

Weiterlesen

Ortsfeuerwehr führt alternative Belastungsübung durch

Am vergangenen Samstag führte die Ortsfeuerwehr Garbsen erstmals eine alternative Belastungsübung für ihre Atemschutzgeräteträger durch.
Durch die anhaltende Corona-Pandemie konnten die Ehrenamtlichen nicht die übliche einmal im Jahr geforderte Belastungsübung für die Atemschutzgeräteträger in der Feuerwehrtechnischen Zentrale Neustadt durchführen.

Weiterlesen

Folge uns auf sozialen Netzwerken

facebook   twitter

test

Unterstütze uns

Logo des Förderverein der Ortsfeuerwehr Garbsen e.V.

Empfehlenswerte Warnapps

katwarn

nina

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.