Montag, 01. Juni 2020
Notruf: 112
  • Stay @ Home Challenge

  • Stadtfeuerwehr zieht Jahresbilanz für 2019

  • Ausgedehnter Wohnungsbrand in der Ziegeleistraße

  • Jahreshauptversammlung der Kinder-/ und Jugendfeuerwehr Garbsen

  • Ortsfeuerwehr Garbsen hält Jahresrückblick

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Startseite

Hitzewelle: „Achten Sie auf sich und Ihre Umwelt!“

Deutscher Feuerwehrverband gibt Sicherheitstipps: Ältere und Kinder gefährdet

„Temperaturen weit über 35 Grad, Waldbrandgefahr sowie eine hohe Belastung für Mensch und Tier:
Passen Sie auf sich und Ihre Umwelt auf!“, appelliert Hermann Schreck, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV),
angesichts der aktuellen Wettersituation. Er gibt sieben Tipps zu den größten Gefahren bei Hitze.

Weiterlesen

MiniRetter bestehen Kinderflämmchen-Prüfungen

Ende Juni trafen sich 20 Mitglieder der Garbsener Kinderfeuerwehr „MiniRetter“ zur Abnahme der Kinderflämmchen der Teile 1-4 im Feuerwehrhaus in Altgarbsen.

Bei hochsommerlichen Temperaturen mussten die Kinder dabei im und um das Feuerwehrhaus theoretische und praktische Prüfungen absolvieren.

Weiterlesen

Kinderfeuerwehr erringt 2.Platz

Herzlichen Glückwünsch an unsere Kinderfeuerwehr - 2. Platz bei den Umwelttagen der Stadt.

Große Freude bei unseren Minirettern nach der Siegerehrung im Rathaus aus Anlass der Umwelttage der Stadt Garbsen.
Mit der von den Kindern gebastelten Blumenwiese mitsamt der Bienen, Marienkäfer und Pflanzen erreichten wir den 2. Platz von 10 Teilnehmern in der Kategorie "Unsere Blumenwiese lebt".

Weiterlesen

Folge uns auf sozialen Netzwerken

facebook   twitter

test

Unterstütze uns

Logo des Förderverein der Ortsfeuerwehr Garbsen e.V.

Empfehlenswerte Warnapps

katwarn

nina

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.